Aufstrich – grüne Bärlauchbutter

Frisches Brot oder Pellkartoffeln mit einer feinen Kräuter-Butter, einen schönen Salat dazu und fertig ist unser “fast food”-Teller.

Grüne Bärlauchbutter

Zutaten

  • 2 EL Bärlauch, gewaschen, abgetrocknet, gehackt
  • 100 g weiche Butter
  • etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Alles verrühren, abschmecken und auf/am Bärlauchlatt anrichten

Weitere Aufstrich-Rezepte und ein schönes Brötchen-Rezept ist hier.

Varianten:

In der Butter entwickeln sich alle etwas kräftigeren Kräuter gut. Gerne auch mal den Gundermann testen, er erinnert geschmacklich an Petersilie.

Am besten schmecken wir uns durch die Pflanzenwelt, notieren unsere Kombinationen ( Küchensteckbrief !) und können dann nächste Saison zielgerichtet für uns nur das Beste an Pflanzen sammeln gehen.

Als weitere Variante kann der Butter auch geröstete Saat , Nüsse oder Kerne zugegeben werden. Wie wäre es mit Brennnessel-Saat oder Spitzwegerich-Köpfchen ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.